Rosmarinsalz

Heuer zu Silvester möchte ich keine kleinen Plastiktierchen verschenken sondern etwas nachhaltiges, mit dem der Beschenkte auch wirklich was anfangen kann. Da wir gerade unseren Rosmarin gestutzt haben und ich euch im letzten Blogbeitrag (hier) die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in einem Pflanzenportrait beschrieben habe, gibt es also heuer von mir Rosmarinsalz für die Männer und ein anderes tolles Produkt, das ich euch morgen posten werde, für die Mädels.



Kräutersalzgrundrezept:


1 Teil Kräuter

1 Teil Salz (ich nehme etwa Meersalz oder noch lieber Salz aus der Natursalzoase- weil regional)



und das wars auch schon :-)


Im Falle des Rosmarinsalzes habe ich etwa 4 große Stängel Rosmarin genommen, die Blätter vom holzingen Stängel gezupft und gemeinsam mit ca 200g Salz im Multizerkleinerer so lange zerkleinert, bis mir die Größe der Rosmarinteilchen gefallen hat. Danach kann man das Salz auf ein Backblech legen und noch etwas trocknen lassen, den ansonsten kann es klumpen, da durch den Zerkleinerungsprozess ätherische Öle und andere Pflanzenstoffe frei geworden sind und das Salz etwas feucht gemacht haben. Dann ab in Gläser, beschriften- vielleicht sogar mit meinen Etiketten zum hier und hier downloaden und verschenken oder selber verwenden. Hier seht ihr das Making of Video.


Rosmarinsalz eignet sich hervorragend zu Fleischgerichten (mhh auf ein frisches Steak :-)), in mediterran Speisen oder zu Rosmarinkartoffeln.


Rosmarin hilft toll bei Beschwerden im Verdauungstrakt und Völlegefühl- also das ideale Geschenk nach den Feiertagen.

Man kann es aber auch mit etwas Öl (für die Hautpflege) gemischt als Badezusatz verwenden, hier wirkt es dann anregend und durchblutungsfördernd.


Natürlich kann man jedes beliebige Kraut oder eine Mischung verwenden.


Alles Liebe und einen guten Rutsch.

Eure

Viktoria


Anmerkung: Aus rechtlichen Gründen, muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Alle von mir auf Stephana.Aloisia getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen und Eigenschaften der einzelnen Rohstoffe, Kräuter und Rezepte ergeben sich aus meinen Erkenntnissen und Erfahrungen bei ihrer Verwendung. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich auf Stephana.Aloisia keine Heilversprechen mache. Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt und stellen Sie keine Selbstdiagnosen. Weiters weise ich darauf hin, dass es auch bei rein pflanzlichen und hochwertig hergestellten Kosmetikprodukten zu Allergien und/ oder Reaktionen kommen kann. Bitte wenden Sie sich auch hier an Ihren Arzt.

Werbung: Das ist (wie immer) keine bezahlte Werbung, weder für Links oder Erwähnungen bekomme ich Geld.

© 2023 by Design for Life.

Proudly created with Wix.com

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

Inhaberin:

Viktoria Wolfsteiner

4724 Neukirchen

Österreich

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now